BlizzNet/Teletronic: Support (Erfahrungsbericht #2)

Am Dienstag dem 16.11.2010 beschloss ich meinen PC neu aufzusetzen. Mein BlizzNet-Internetanschluss (von Teletronic) funktionierte bis dato einwandfrei. Nach der Neuinstallation stellte ich jedoch fest das meine Internetperformance furchtbar langsam geworden ist. Ganz eindeutig stimmte auf meinem PC etwas nicht, denn mit meinem Laptop (der die selbe Leitung verwendet) gab es keine Probleme. Ein Speedtest (auf Speedtest.net) bestätigte das; 0,6 Mbits auf dem PC und 10 Mbits über W-LAN auf dem Laptop. Als auch nach etlichen Treiberupdates und einem BIOS-Upgrade keine Besserung eintrat, beschloss ich mir von Teletronic helfen zu lassen. Ich übersah eindeutig irgendetwas und ein Teletronic-Techniker könnte mich bestimmt auf den richtigen Weg bringen… dachte ich zumindest.

Internetprodukt: BlizzNet:flat_XL
Provider: Teletronic

Am Freitag dem 19.11.2010 um 15:25 rief ich die Teletronic-Hotline an, gab meine Kontaktdaten bekannt und schilderte meinen Fall. Der Dame die meinen Anruf entgegennahm war anzumerken das Sie bereits lieber im Wochenende wäre als mein Anliegen zu bearbeiten.

Ihre Antwort fiel kurz und bündig aus:
“Die Leitung funktioniert; für alles andere sind unsere Techniker nicht ausgebildet! Da müssen sie sich selber rumspielen.”

FAZIT
Teletronic reagiert schnell, entgegenkommend und professionell bei allen Anfragen rund um die “Leitung” bis hin zum BlizzNet-Modem. Bei allem was dahinter angesteckt wird hält sich Teletronic raus. Da diese Art von Kundensupport sehr komplex und zeitaufwendig sein kann, ist es nicht unverständlich warum sich Teletronic (ein eher kleinerer Provider) entschieden hat einen solchen nicht anzubieten. In meinem Fall ist das auch nicht weiter ärgerlich, denn irgendwie werde ich schon draufkommen was da nicht stimmt.

Schade ist es allerdings schon, denn damit ist Teletronic leider kein “Rundum-Sorglos”-Provider für “normale” (technisch-nicht-versierte) Anwender. Hätte man meiner Mutter diese Antwort am Telefon gegeben… sie hätte höchstwahrscheinlich den Vertrag gekündigt.

Tags: .
  • Trackbacks
  • Comments
  • Adam
    14/03/2014

    I’m not that much of a ojline reader to be honest but your
    sites really nice, keep itt up! I’ll go ahead andd bookmark your site to copme back down the road.
    All the best

  • Romaine
    16/03/2014

    Thiis page certainly has all of the information and facts I wanted concerning this suject annd didn’t know who to ask.

  • No trackbacks yet.

Einen Kommentar hinterlassen

*

*