Die perfekte Windows 7 Installation (mit Freeware)

Die perfekte Windows 7 Installation

UPDATE: 12.05.2010

Ok, zugegeben; es handelt sich hier nicht wirklich um die “perfekte” Windows 7-Installation, jeder hat schließlich andere Bedürfnisse und Vorstellungen davon. Also sagen wir es lieber so: Nach vielen Jahren des PC aufsetzens (95, 2000, XP, Vista und nun 7) bin ich der Meinung, daß ich ein sehr nettes Bündel an Freeware-Software gefunden habe die jeden Windows-Rechner um viele nützliche Funktionen bereichern. Die meisten der vorgestellten Tools habe ich seit Jahren im Einsatz, sie haben bereits unter Vista gute Dienste geleistet und funktionieren auch unter Win7 tadellos…

Packprogramm: 7-Zip (www.7-zip.org)
Windows 7 kann mit ZIP-Archiven umgehen und ISO-Container auf CD/DVD brennen, das ist schon mal gut, aber das war es auch schon! Um Formate wie zB.: RAR zu öffnen braucht man ein zusätzliches Packprogramm. Ich empfehle 7-Zip; es ist leicht zu bedienen, öffnet fast alle erdenklichen Archivformate und komprimiert teilweise sogar besser als seine kostenpflichtigen Konkurrenten WinRar und WinZip.

Synchronisation: DSynchronize (www.dimio.altervista.org/eng/)
Wer Daten an zwei Standorten abgleichen möchte (z.B.: als Backup) kann sich selbst ein kleines Robocopy-Script schreiben oder auf Microsoft’s SyncToy zurückgreifen. Nun mag aber nicht jeder mit Befehlszeilen hantieren; deshalb scheidet Robocopy schon mal aus. Microsoft’s SyncToy ist nett aber etwas unflexibel und soll laut diversen Foren und Blogs nicht mehr zu 100% unter Win7 funktionieren; also lieber Finger weg von SyncToy. Zugegeben DSycnhronize sieht verdammt “alt” aus, doch es funktioniert einwandfrei und ist schnell! Großes Plus; es ist klein, kommt ohne Installation aus und eignet sich daher auch gut für die Verwendung auf mobilen Datenträgern wie USB-Sticks oder externen Festplatten.

Oder… darf es vielleicht ein bisschen mehr sein? Mehr Profile, mehr Einstellungen? Könnt Ihr haben mit…

Synchronisation: SyncBack (www.2brightsparks.com/freeware)
SyncBack ist ein absolut tolles Synchronisation-Tool für erfahrene und anspruchsvolle Benutzer. Es ist – was mir sehr wichtig ist – kompakt, übersichtlich und sehr Benutzerfreundlich. Sehr lange hatte ich DSychronize (siehe oben) im Einsatz, doch leider hat DSychronize in ganz bestimmten Konstellationen Zugriffsprobleme. Allerdings nur bei der Verwendung vonNetzwerkfreigaben unter Win7. Wie auch immer, nachdem ich unzählige Sync-Tools getestet habe (die alle ziemlich furchbar waren) und schon gar nicht mehr daran geglaubt habe ein Tool zu finden das meinen Bedürfnissen entspricht… fand ich SyncBack! Ich das gebe ich auch so schnell nicht mehr her!

Musikverwaltung: Media Monkey (www.mediamonkey.com)
Der Windows Media Player (= WMP) unter Windows 7 gefällt mir sehr gut und ist wohl der beste WMP seit langer, langer Zeit! Doch möchte ich meine Musik darin verwalten? Meinen MP3-Player damit befüllen? Coverbilder hinzufügen und die ID3-Tags bearbeiten? NEIN! Noch weniger will ich meine Musik in iTunes verwalten - was gibt es also für Alternativen? Die Antwort: Media Monkey! Der Media Monkey kann noch dazu iPods & iPhones mit Musik befüllen; man kann sich also die iTunes-Installation sparen. Wer es nicht so mit Affen hat kann es auch mal mit Vögeln probieren… ha ha… sorry, der war wirklich schlecht, jedoch die perfekte Überleitung auf einen weiteren iTunes-Klon: Songbird (link). Selber habe ich Songbird noch nicht getestet, höre allerdings viel Gutes von diesem Musikverwaltungsprogramm.

Downloadmanager: JDownloader (www.jdownloader.org)
Zugegeben der JDownloader hat einige Macken: Alle zwei Wochen gibt es 120 Updates und wenn der JDownloader läuft (auch wenn gerade nichts heruntergeladen wird) geht die Internetperformance in den Keller; warum auch immer! Trotzdem ist der JDownloader für mich der ultimative Downloadmanager: Er lädt sogar YouTube-Videos herunter und wandelt diese in gängige Videoformate um. Außerdem lädt er von fast allen Filehostern wie z.B.: Rapidshare und unterstützt dabei auch Premium-Accounts. Auch Downloadcontainer und Captchas werden unterstützt; was will man also mehr? Ich empfehle allderings denn JDownloader nicht automatisch mit Windows mitstarten zu lassen, sondern ihn nur aufzudrehen wenn man ihn braucht.

Office: OpenOffice (www.openoffice.org)
Wer bares Geld sparen möchte verzichtet auf Microsoft Office und versucht es mal mit OpenOffice. OpenOffice beinhaltet gratis Alternativen zu Word, PowerPoint, Excel und sogar Access. Persönlich empfehle ich OpenOffice allerdings nur als Alternative zu Word und PowerPoint. Wer viel und gerne mit Excel arbeitet, dem wird er Umstieg wahrscheinlich schwer fallen. Ich habe es 1 Jahr mit OpenOffice “ausgehalten” habe aber dann doch die Brieftasche geöffnet und mir Micorsoft Office 2007 geleistet. 

AntiVirus: AVG AntiVirus Free (free.avg.com)
Im Bereich der Antiviren-Software hatte ich bereits Lösungen von Symantec und Avira im Einsatz, doch keine hat mir so gut gefallen wie der AVG AntiVirus. Im Gegensatz zu Symantec geht AVG viel sparsamer mit Systemresourcen um. AVG nervt auch nicht rum; während man von Avira AntiVir Personal bei jedem Update mit Popup-Werbung belästigt wird.

Firewall: Comodo Firewall (personalfirewall.comodo.com)
Unzählige Firewalls habe ich getestet… hauptsächlich auf den sparsamen Umgang mit Systemresourcen und Bedienfreundlichkeit! Ob die Firewall auch sicher genug vor Gefahren aus dem Internet schützt, habe ich den Profitestern (von PCWelt.de, Tecchannel.de und Heise.de) überlassen. Die Profis und ich sind zu einem übereinstimmenden Ergebnis gekommen; die Comodo Firewall ist SUPER! :) Warnung: Die Comodo Firewall kommt auch mit einem Virenschutz daher; dieser hat mir unter Windows Vista große Probleme bereitet; ich empfehle den Comodo Virenschutz also nicht zu installieren und AVG AntiVirus Free zu verwenden!

Oder… darf es vielleicht ein bisschen ”schlanker” sein? Könnt Ihr haben mit…

Firewall: Windows 7 Firewall Control (www.sphinx-soft.com)
Die Comodo Firewall ist eine “richtige” Firewall! So eine “richtige” Firewall ist nicht für jeden Benutzer auch die “richtige” Wahl… bei vielen Benutzern wäre der Einsatz der Comodo Firewall, als würde man mit Kanonen auf Spatzen schießen. Die Windows 7 Firewall Control von Sphinx hingegen ist keine eigenständige Firewall. Wie der Name schon sagt handelt es sich hierbei lediglich um einen “Aufsatz” auf die interne Windows 7  Firewall. Ob die interne Windows 7 Firewall ausreichend Schutz bietet, darüber kann man streiten. Doch durch dieses Tool von Sphinx hat man sie auf jeden Fall um Ecken besser im Griff und kann selbst bestimmen welche Applikationen ins Internet dürfen – und umgekehrt! Gebt der Windows 7 Firewall Control eine Chance wenn Ihr eine schlanke, minimalistische Firewall-Lösungen sucht und ohnehin einen Router (mit oder ohne Firewall) bei Euch zuhause im Einsatz habt.

Videoplayer: VLC Media-Player (www.videolan.org)
Zugegeben, der vorinstallierte WMP (= Windows Media Player) unter Win7 spielt bereits von Haus aus sehr viele Formate ab, doch der Teufel steckt im Detail: MKVs abspielen? Als externe Datei gespeicherte Untertitel anzeigen? Mit den richtigen Codecs geht natürlich auch alles im WMP! Doch mit solchen Codecs zu hantieren ist immer ein Krampf.  Wer sich also nicht mit Codecs ärgern möchte installiert einfach noch zusätzlich den VLC Media-Player; der ist ab Version 1.0.3 zu 100% mit Windows 7 kompatibel und spielt wirklich ALLES ab!

Mailprogramm: Windows Live Mail (www.microsoft.com)
Tja, kein Mailprogramm mehr unter 7 wie es aussieht! Ich arbeite seit dem Umstieg auf 7 nur mehr mit Webmail; was einige Vorteile aber auch Nachteile mit sich bringt. Wer nicht auf einen installierten Mailclient verzichten möchte installiert am Besten ”Windows Live Mail” von Microsoft. Der Aufbau dieses neuen Mailprogramms von Microsoft ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber nichts was man nicht innerhalb einer halben Stunde durchschaut hat.

PDF: Foxit Reader (www.foxitsoftware.com)
Der Adobe Reader wird immer größer, langsamer und nervt immer häufiger mit Updatemeldungen. Wer nur ab und zu mal ein PDF öffnen, lesen und drucken muß kann getrost auf den Adobe Reader verzichten und den kleinen Foxit PDF-Reader probieren… ihr werdet nicht entäuscht sein!

Weitere Empfehlungen…

TrueCrypt (www.truecrypt.org) zum verschlüsseln von Daten
Microsoft VirtualPC (www.microsoft.com) für einen eigenen virtuellen PC
Sykpe (www.skype.com)  zur Internettelefonie
TeamViewer (www.teamviewer.com) um sich auf andere PCs zu verbinden; für Privatpersonen gratis
Daemon Tools Lite (www.daemon-tools.cc) für ein virtuelles CD-Laufwerk
NVU Composer (www.nvu-composer.de) zum erstellen von Websites; nette Alternative zum teuren Dreamweaver


Letzer Tipp am Rande…

Mit dem Online-Dienst Ninite (www.ninite.com) kann man seinen PC jetzt noch schneller aufsetzen, denn mit Ninite lassen sich viele gängige Programme in einem Rutsch installieren! Merke: Einige Programme werden bislang allerdings nur in Englisch angeboten.


Bei allen Tools handelt es sich um Freeware (für den privaten Gebrauch) die unter Windows 7 Home Premium 32bit von Flow höchstpersönlich getestet und als gut befunden wurde! ;)

Tags: , , .
  • Trackbacks
  • Comments
  • bernd
    27/12/2009

    zum bilder ansehen bzw einfaches bearbeiten empfielt sich fast stone image viewer… zum brennen burnxp und zum videos codieren handbrake, bzw super.

  • flow
    31/12/2009

    Danke Bernd; ich werde mir die Tools mal anschauen und den Artikel demnächst aktualisieren…

  • Jule
    12/05/2010

    Hallo,
    und vielen Dank für die prima Liste. Das dSynchronize-Tool werde ich mir definitiv genauer angucken. Sowas habe ich nämlich gesucht.

    Und nun hätte ich meinerseits noch einen Ergänzungsvorschlag für die Liste: Mikogo ist ein Desktop Sharing Tool für Mac und PC. Es ist kostenlos für alle Anwender und ‘kann’ Fernwartung, Online Meetings und Präsentationen. Mehr Infos gibts auf unserer Homepage oder melde dich gerne direkt bei mir für Fragen und/oder Feedback.

    Grüße
    Jule (The Mikogo Team)

  • Hi there, I log on to your blogs daily. Your story-telling style is awesome, keep up the good
    work!

  • Because alcohol affects the behavior of people, all states
    have passed laws making people serve alcohol and those being served alcohol jointly liable
    for the damage caused as a result of inebriated people.

    They will also gather evidence and strengthen their claims.
    Always remember to hire a local lawyer because
    if you choose a lawyer, who lives out of the town, you will spend a big
    amount of money when you will visit his office or home regarding to discuss several points that are related to your personal
    injury case.

  • store my mac data
    21/06/2014

    t typically even give you the ample supply of antioxidants
    your skin needs in order to reduce the wrinkles in your skin. Antibacterial; fights infections; provides acne relief.
    Others produce an effect on the facial muscles underlying
    the skin that can actually be quite detrimental to you.

  • dev.ece.ubc.ca
    04/08/2014

    Hey would you mind letting me know which
    hosting company you’re working with? I’ve loaded your blog in 3
    completely different internet browsers and I must say this
    blog loads a lot quicker then most. Can you suggest a good hosting
    provider at a reasonable price? Many thanks, I appreciate
    it!

  • Hey there are using WordPress for your blog platform?
    I’m new to the blog world but I’m trying to get
    started and create my own. Do you need any html coding expertise to make your own blog?
    Any help would be really appreciated!

  • Generally I don’t read article on blogs, however I wish to say that this
    write-up very compelled me to take a look at and do it! Your writing
    style has been amazed me. Thanks, quite nice post.

  • windows 7 support
    05/10/2014

    Fantastic website you have here but I was curious about
    if you knew of any community forums that cover the same topics
    discussed in this article? I’d really like to be a part of online
    community where I can get feed-back from other experienced individuals that share the same interest.
    If you have any suggestions, please let me know. Bless you!

  • Why users still use to read news papers when in this technological globe
    the whole thing is presented on net?

  • I think everything composed made a lot of sense.

    However, what about this? what if you added a little
    information? I mean, I don’t wish to tell you how to run your website,
    but suppose you added a post title to possibly grab
    people’s attention? I mean Die perfekte Windows 7
    Installation (mit Freeware) | flow’s blog is kinda boring.
    You ought to glance at Yahoo’s front page and note how they create post
    titles to get viewers to click. You might try adding
    a video or a related picture or two to get readers interested about everything’ve got to say.
    Just my opinion, it might bring your posts a little
    livelier.

  • Celeste
    23/06/2015

    There are things like clasps, spacers, and knotting.

    Worn by men and women both, theses lovely wrist adorning jewellery items are quite a craze
    with the younger generation too. However, if you know how to maintain your precious things well, nothing promises more variety and elegance than extremely beautiful, fashionable and guaranteed machine-made jewellery.

    au has been providing unique and high-quality jewellery in Brisbane since 1964.
    You do not need a focal point for you jewellery design as if you are feeling confident you
    can go for an asymmetrical design but always remembering that you
    have to get the weight balance right or your piece will not sit correctly
    around your neck or on your wrist. It is interesting to note that Turkish
    Silver, the metal most commonly used in Turkish Islamic jewellery, consists of 92.
    This brings us to the second most fun thing about glow sticks.

    As any married couple will tell you, purchasing a wedding ring is not a task that should be
    hurried. These are the best mediums to let people know about
    your designs. The big question that needs answering is just how simple is it to dispose of and realize the true worth of your gold ingots, sovereigns,
    jewellery or unusual gold coins like the US Buffalo, the Austrian Philharmonic or the Chinese Panda.

    • continental motor works
      25/07/2014 um 05:55

      continental motor works…

      Die perfekte Windows 7 Installation (mit Freeware) | flow’s blog…

    • cree led t6
      26/09/2016 um 19:42

      cree led t6…

      Click here for the greatest simon cree led flashlight now available around plus at great prices….

Einen Kommentar hinterlassen

*

*