eatin’vienna: Thailand, Vietnam & Persien

eatinvienna

am 1. mittwoch jedes monats begeben sind stefan & flo

auf eine kulinarische entdeckungsreise durch wien…

hier ein rückblick der letzten drei monate:

thailand, vietnam & persien


 

Quan – Lounge Restaurant (Thailändische Küche)

www.quan-lounge.at

Breitenfurterstrasse 343, 1230 Wien

Das Quan Lounge Restaurant befindet sich in einer Gegend in der man sich denkt “und hier soll es etwas Gutes zu Essen geben?” und auch von Außen macht das Lokal nicht den einladensten Eindruck. Doch siehe da, die Lounge ist gut besucht als Stefan und Flo die Szene betreten. Die Bedienung ist nett, die Einrichtung asiatisch und gemütlich. Ein wenig dunkel hier… aber das muss wohl so sein wenn man in einer Lounge is(s)t.

Stefan bestellt, etwas skeptisch aber doch, Mood Tod (= Schweinefleisch mit knusprigem Knoblauch) und ist überrascht wie gut es schmeckt. Flo isst Gam Bian (= knuspriges Rindfleisch mit Karotten) und sabbert dabei den ganzen Tisch voll weil es echt lecker ist! Hände weg von den Nuo Mi (= Klebereisbällchen in warmer Kokosmilch), die schmecken nach gar nichts und man hat das Gefühl auf einer altersschwachen Schnecke herumzukauen. Als Stefan & Flo der Kellnerin ofenbarten das die Reisbällchen anders als erwartet geschmeckt haben, verschwand diese und war nicht mehr gesehen. Das Bezahlen übernahm eine andere Bedienung…. haben Stefan & Flo eigentlich jetzt Lokalverbot im Quan? Das wäre echt Schade denn die Hauptspeisen waren vorzüglich!!!

*** UPDATE  28.04.2010 *** Stefan & Flo sind mittlerweile Stammgäste im Quan!

die benotung: stefan = 3 | flo = 2 | gesamt = 2,5


 

Good Morning Vietnam (Vietnamesiche Küche)

www.goodmorningvietnam.at

Märzstraße 29, 1150 Wien

Nettes Restaurant, ein bischen steril vielleicht, aber nett. Cool, denken sich Stefan & Flo; 10 kleine Spieße mit verschiedenen Fleisch- bzw. Fischsorten; das hört sich doch lecker an! Aha, und anscheinend wird in Vietnam sehr viel mit Lemongrass gekocht, gut soll sein… wird interessant!

(Wochen später…)

Flo beutelt es noch immer wenn er an Rebhuhnfleisch denken muß und Stefan wird schon beim Anblick einer Flasche Römerquelle Emotion Lemongrass übel. Man könnte meinen Stefan & Flo habe es im Good Morning Vietnam nicht gefallen, doch nein, das kann man so nicht sagen… sie waren dort nur etwas zu experimentierfreudig!

die benotung: stefan = 3 | flo = 3,5 | gesamt = 3,25


 

Apadana (Persiche & Orientalische Küche)

www.apadana-wien.at

Hamburger Str. 1, 1050 Wien

Im Apadana arbeitet die persische Version von Flo als Kellner… ein sehr sympathischer & gutaussehnder Kerl, findet Flo. Stefan & Flo sind von der Speisekarte etwas überfordert und beschließen auf’s Ganze zu gehen: dem perischem Flo-Kellner wird die Essenswahl überlassen! Lediglich “Humus” soll als Vorspeise kredenzt werden, versucht Stefan den skeptischen Flo zu überzeugen.

Wenig später weiß Flo das “Humus” ein Bohnenpüree ist und nichts mit Dünger zu tun hat. Stefan & Flo wissen zwar nicht die Namen ihrer Hauptspeisen, doch eines ist klar: Perser grillen gerne! Das Fleisch (Huhn & Rind) haben eine ungewohnte Konsistenz und sind erstaunlich wenig gewürzt – trotzdem in Kombination mit den Beilagen sehr gut!

Das Lokal ist übrigends sehr nett & heimisch eingerichtet und der Preis ist mehr als fair…

die benotung: stefan = 3 | flo = 3 | gesamt = 3


 

die kulinarische weltreise wird weiter gehen…

…und mögen sie auch brechen, brechen sie nicht ab!

Tags: .
  • Trackbacks
  • Comments
  • No Comments yet.
  • No trackbacks yet.

Einen Kommentar hinterlassen

*

*